Zimní sporty Doprava na Míseèky Aktuality z Míseèek Historie Krkonoš a Míseèek Turistické trasy po Krkonoších Fotogralerie Krkonoš

Horní Míseèky, Dezember 2003

Das Erholungsgebiet von Míseèky (auf Deutsch hieß der Ort "Die Schüsselbauden") gehört zu den höchsten Orte der Tschechischen Republik und hat ideale Voraussetzungen für Winter- sowie Sommertouristik.

Im Sommer dient das Gebiet als exzellenter Ausgangspunkt für Bergwanderungen oder Fahrradausflüge. Durch sehr gut markierte Wanderwege kann man viele berühmte Orte besuchen, wie zum Beispiel das 5 km entfernte Städtchen Spindlermühle (wo auch unzählige Attraktionen zur Verfügung stehen, u.a. die Sommerbobbahn, Minigolf, Tennis, Squash...) oder „die Goldene Anhöhe“, „Dvoraèky“, „die Martinbaude“, „die Wiesenbaude“ und andere.

In Míseèky dauert die Winterzeit ziemlich lange. Manche Jahre beginnt es schon im November zu schneien und es ist nicht selten dass man noch zu Ostern Schifahren kann.

Beide unsere Hotels sind ungefähr 850 m von dem größten Skiareal in Riesengebirge entfernt. Daneben in der Entfernung von ca. 300 m liegt eine kleinere Piste (ca. 800 m lang) für Anfänger und Mittelfortgeschrittenen.

Die Langlaufstrecken in der Nähe gehören zu den am besten instand gehaltenen und werden von der Öffentlichkeit und Berufssportler aufgesucht.

Mísecky ist auch ein ideales Ort für Familien mit Kindern, die in der ruhigen Umgebung rodeln und spielen können.

Design: Muf 2003

www.brezina.cz

 

Haben Sie einen Fehler in meiner Deutscher Version gefunden? Korrigieren Sie mir, bitte.